Unser Weinhof

 

 

 


 

 

Idyllisch eingebettet zwischen den Hügeln des südoststeirischen Vulkanlandes befindet sich unser Weinhof. Schon seit mehreren Generationen wird am Hof Weinbau betrieben. 
 
Die Weingärten befinden sich alle in der näheren Umgebung unseres Betriebes. Gemeinsam mit unseren Partnern wird eine Rebfläche von 32 ha bewirtschaftet. Die wichtigsten Lagen sind Aunberg, Königsberg, Klöchberg und der Rosenberg. In diesen Top-Lagen bildet sich schon die hohe Qualität der Trauben, die wir behutsam bis in die Weinflasche bringen. Wir begleiten unsere Rebstöcke fortlaufend durch die Vegetationsperiode, um ein Maximum an Qualität und regionaler Stilistik zu erreichen. Wir bewirtschaften unsere Weingärten nach den Richtlinien der Integrierten Produktion (IP).

Ziel dieser Bewirtschaftung ist die Erhaltung des ökologischen Gleichgewichtes im Weingarten, die Schonung von Nützlingen und eine naturnahe Produktion. „Der intelligente Mensch macht sich die Natur zum Freund“ (Schiller)   Von der Ernte bis zur Füllreife ist es uns eine großes Anliegen sehr schonend zu arbeiten um das Bukett der Trauben bis ins Weinglas zu bringen. Selektive Handlese ist dabei eine Selbstverständlichkeit. Danach werden die Beeren bei sehr niedrigem Druck gepresst. Damit sich unser Wein unbelastet bis zur Füllreife entwickeln kann, ist unser Keller (2005 neu errichtet) sehr durchdacht gebaut.

Unsere Hingabe an den Wein wurde vielfach prämiert. Zahlreiche Auszeichnungen in den letzten Jahren, wie Siege bei der Steirischen Landesweinbewertung, im österreichischen Weinsalon, bei der Austrian-Wine-Challange, oder auch bei regionalen Weinbewerben wie der „Kleine-Zeitung“-Weinkost oder der Steirischen Weintrophy, belegen die hohe Qualität unserer Weine. 


 

Werden Sie Fan auf Facebook: